Quanten-BioResonanz für Pferd, Hund & Mensch Ursachen? Hintergründe? Möglichkeiten!

Bioresonanzanalyse und -therapie für Pferd und Hund. Auch mit Bezug zum Mensch oder der Herde, dem Rudel etc. TimeWaver Informationsfeld-Technologie zur Analyse und Unterstützung der Gesundheit auf körperlicher und geistig- seelischer Ebene.

was ist Quanten-BioResonanz für Tier & Mensch?

Die Quantenphysik und -philosphie hat der Menschheit eine völlig neue Sicht auf die Welt geöffnet. Sie zeigt: ALLES ist Schwingung. Schwingungsgeräte erfassen die Welt als Frequenzmuster. So können mit dem TimeWaver Informationsfeldsystem Frequenzmuster erfasst und in entsprechenden Datenbanken abgeglichen werden. Diese umfangreichen TimeWaver-Datenbanken sind komplexe Sammlungen von Informationsmustern zu unterschiedlichsten Lebensbereichen, von der spirituellen und psychischen bis hin zur körperlich-symptomatischen Ebene. Unter Bioresonanz oder Bioresonanztherapie ist zu verstehen, dass ein “System” im Hinblick auf Frequenzen, Schwingungen, denen entsprechende Bedeutung hinterlegt ist, sozusagen gescannt wird. Bioenergetische Analyse-Systeme erkennen in diesem Sinne Fehlinformationen, können Hintergründe und Ursachen deutlich machen. Mit der TimeWaver Bioresonanz können also auch Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele unserer Pferde, Hunde, Tiere deutlich werden. Denn, ALLES ist Schwingung. Im weiteren Schritt kann energetische Harmonisierung eingeleitet werden. Diese Behandlung ist dann in ihren Informationen und Schwingungsmustern mit einem „virtuellen Komplexmittel“ vergleichbar. So bietet die Informationsfeldmedizin mit vielschichtigen Möglichkeiten eine enorme Unterstützung für den Patienten sowie den heilkundlichen Therapeuten, besonders für die Ursachenfindung von Problemen im Kontext ganzheitlicher Gesundheit und Wohlbefinden.

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern und deren medizinische und sonstige Bedeutung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

In 3 Schritten zum Ziel

Zunächst erfolgt mit dem TimeWaver, einem quantenphysikalisch arbeitenden Informationsfeld-System, eine therapeutisch geführte “Schwingungs”-Analyse zu den im Fokus stehenden Zusammenhängen der Bioresonanz von Pferd, Hund oder Mensch. Auch die Analyse der Resonanz einer Umgebung, wie Stall bzw. Haus ist möglich – im Grunde alles was mit einer zugeordneten Datenbank abgeglichen werden kann. Vergleichbar ist dieser Schritt mit einer umfangreichen Anamnese mit Rückschlüssen zu bestehenden Problemen. Darauf aufbauend ermittelt das System passende Informationen zur sogenannten Harmonisierung oder Balancierung. Diese werden, ähnlich einer homöopathischen Dosierung, wahlweise einmalig oder längerfristig, zur Unterstützung der Selbstregulation “in Resonanz gehend” gesendet. Gekoppelt erfolgt durch die therapeutische Betrachtung der Analysescans, eine Interpretation aller Ergebnisse der Bioresonanz von Pferd oder Hund etc. So dass in diesem 3. Schritt ein zusätzlicher Therapieplan zum befragten Thema für das Pferd oder den Hund etc. erstellt und eingeleitet werden kann. So wird in Kombination mit einer heilkundliche Befundung ein ganzheitliches Paket für alle jeweilig wichtigen Aspekte der Resonanz / Bioresonanz erarbeitet. Auf diese Weise verknüpfe ich optimal die Ergebnisse der Informationsfeldmedizin mit meiner/unserer langjährigen heilkundlichen Erfahrung aus unserer Therapiepraxis.

Die Analyse

Mittels zweier sogenannter Rauschquellen und einem Lichtquantenresonator analysiert der “TimeWaver” je nach gewünschter Fragestellung und Anweisung multidimensional Zusammenhänge, mögliche Disbalancen und Störungen auf unterschiedlichen ganzheitlichen Körper-Geist-Seele Ebenen im morphischen Feld oder auch Informationsfeld genannt und greift dabei auf umfangreiche Datenbanken zu.

Die Optimierung

Die als hilfreich und positiv gefundenen Korrelationen zwischen Energie-, Bewußtsein- und Informationsebenen der Resonanz oder Bioresonanz von Pferd, Hund oder Mensch werden als Schwingungsmuster in das Informationsfeld  passend “zurückgegeben”. Ziel ist, Disbalancen, Störungen der Bioresonanz direkt und bereits im Informationsfeld energetisch zu balancieren, positive Intentionen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken.

 

Die Lösung

Nun kann unter therapeutischer Leitung anhand der Scans der Bioresonanz des Pferdes oder Hundes eine kurz-,mittel- und langfristige Therapiestrategie z.b. mit ausgewählten Mittelgaben erarbeitet und eingeleitet werden. Weitere sinnvolle Therapieformen oder gezielte Untersuchungen angewiesen, die Ernährung, Lebensumstände, Ausrüstung etc. optimiert werden. Im Zusammensein Mensch & Tier entwickelt sich zudem ein heilunterstützendes Verständnis.

sanfte Abfrage des momentanen Schwingungfeldes

Anhand verschiedener Datenbanken und Abfragemodule können unterschiedliche Analysebereiche in der Bioresonanz Ihres /deines Tieres erfasst werden. Geht es um eine akute körperliche Ursachenfindung oder eher um ein Verhalten ? um Unverträglichkeiten ? oder unklare chronische Proszesse ? sind psychische oder seelische Hintergründe zu klären? gibt es Zusammenhänge mit der Lebensumgebung oder mit Bezugsmenschen oder -tieren? So können durch geschickte Leitung der Analyse körperliche, biochemische, energetische, emotionale, mentale geistige und seelische Ebenen etc. durch die Bioresonanz des Tieres gescannt werden. Da die Abfrage gerichtet über das Informationsfeld abläuft, ist die Präsenz des “Patienten” nach Vorbereitung eindeutiger Zuordnung nicht erforderlich. Diese Nutzung entspricht den Erkenntnissen aus der Quantenphysik und ist besonders in der Therapie mit Tieren sehr erleichternd. Trotzdem kann die Bioresonanzanalyse des Pferdes oder Hundes vom Menschen natürlich auch am Gerät begleitet werden. Es kann jedoch eine zeit-intensive “Sitzung” sein, vor allem wenn Zusammenhänge gesucht und aufgedeckt werden müssen, weshalb viele Tierhalter die technischen Möglichkeiten der Informationsfeldmedizin gerne “online” nutzen. Im Rahmen von Coachingthemen in einer Bioresonanzanalyse, wo es hauptsächlich um die menschlichen Themen geht, ist eine direkte Gesprächsbasis während der Anlyse evtl. förderlich. Aber auch in diesen Fällen kann aufgrund zeitlicher oder örtlicher Bedingungen eine gute “online”-Möglichkeit gefunden werden.

hochwirksame , individuell angepasste direkte Balancierung

Aus den zuvor ermittelten Zusammenhängen der Bioresonanz von Pferd, Hund, Mensch oder Gruppe, den Ursachen eines Unwohlseins oder Hintergründen von Symptomen einer “Krankheit”, eines Verhaltens, werden Schwingungsmuster, die positiv auf die Selbstheilungskräfte wirken, aus unterschiedlichsten Datenbanken abgefragt und gesendet. TimeWaver Datenbanken mit vielzähligen Rubriken und um die 1.000.000 Einträge und Schwingungsmuster umfassen u.a. Bereiche wie Zellbiologie, Naturheilkunde, TCM, Neurologie, Zahnkunde, Homöopathie, Ayurveda, Genetik, Labordiagnostik,Viren, Bakterien, Parasiten, Pilze, strukturelle Ebene, Psychokinesiologie, systemische Zusammenhänge etc. etc. Eine solche Balancierung ist grundsätzlich individuell angepasst durch die vorherige Analyse. So startet schon in dieser ersten Phase eine erste Regulation der jeweiligen Themen. Diese Schwingungsmuster können nun  zusätzlich über einen gewählten Zeitraum fortlaufend über Tage oder Wochen zur weiteren Optimierung gesendet werden. Auch diese Besendungen, als ermittelte Behandlungsergebnisse der Bioresonanz, sind also mit dem “Patienten” abgestimmt und unterstützen weitere folgende zielgerichtete Therapiemaßnahmen.

über Bioresonanz ohne Irrwege zur passenden Therapiestrategie

Welche Vorteile hat solch eine Bioresoanzanalyse Ihres /deines Tieres im Sinne der Informationsfeldmedizin ? Als eine sanfte, nicht invasive Methode können zuvor unbemerkte Ursachen oder vielleicht vermutete Zusammenhänge in Bezug zur Gesundheit oder einer Fragestellung aufgedeckt und verstanden werden. Manche aufwendigeren Untersuchungen, Laborchecks oder Therapien erübrigen sich möglicherweise oder werden nun gerade als sinnvolle, ergänzende Maßnahmen deutlich. Es erschließen sich zielgerichtete individuelle Lösungs- und Therapiewege je nach Abfrage. Passende Heilmittel können nun gewählt und auch im Zusammenspiel ihrer Wirkung über eine Resonanzabfrage bestätigt werden. Als Therapeutin kann ich nun alle vorherigen, evtl auch intuitiven Vermutungen einordnen und mein grundsätzliches heilkundliches Wissen nutzen, um einen zusätzlichen, gezielten Therapieplan zu erstellen. Die Resonanzanalytik präzisiert den Blick oder erweitert ihn zum Wohle der zu Behandelnden auf unterschiedlichen Ebenen.

BioResonanz -Analysen und Therapie

eine Auswahl von Einsatzmöglichkeiten

Körperliche Beschwerden

Stoffwechselimbalancen, Mangelerscheinungen, Haut- Darmprobleme, Futtermittel- Medikamententestung, Atemwegserkrankungen, etc.

psychisch-seelische Probleme

bestehen psychisch-seelische Haltungen, die ein Wohlbefinden grundsätzlich einschränken, Behandlungen nicht wirklich greifen lassen? nach Erkenntis-Analyse können Lösungen gefunden werden.

Probleme im Bewegungsapparat

bestehen Lahmheiten ? was kann die Ursache sein? welche Behandlung kann unterstützen? Welche Knochen, Muskeln, Nerven etc sind beeinträchtigt? eine osteopathische oder physiotherapeutische Behandlung kann gezielt abgeglichen werden.

Aufstellungs-Analysen

Welche Hintergründe zeigen sich durch die Konstellationen in der Familie, der Herde? Welche Bezüge zeigen sich u.U. auch im Zusammenhang mit der geistig-seelisch-körperlichen Gesundheit?

Aura-Unterstützung

der Aurastatus, die Energiefelder stehen in Resonanz mit den Chakren und können starke und schwache Regulationsphasen und vor allem individuelle Hintergründe anzeigen.

Coaching-Unterstützung

häufig hängen wir trotz aller Wünsche in fixen Handlungsmechanismen fest. Können die Hintergründe bewußt gemacht werden, stehen Lösungen im Raum.

Hufkrankheiten

Hufrehe und warum? Hufkrebs und warum ? Hufgeschwüre ? Schmerzen in den Hufen ?

Ursachen Therapieblockaden

warum hat sich ein Problem entwickelt? welche Blockaden sitzen tief und fest. Was kann sie lösen?

Frequenztherapie

elektrische Zellmembranspannung als ein Prameter für die Gesundheit einer Zelle und die Möglichkeit Disbalancen zu harmonisieren.

Informationsfeldabfrage im Coaching

erkenne ich MICH? was meint mein Tier? Warum ICH und DIESES Tier? wo gehen mein Tier und ICH in bestimmten Situationen oder allgemein in Resonanz oder Polarität? gibt es Missverständnisse? und vor allem: was kann ich lernen und integrieren, was kann ich tun ? welche Dynamik besteht innerhalb der Herde oder der Familie? welche Konflikte beeinflussen die körperlichen-geistig-seelischen Zusammenhänge? Auch hier kann eine Bioresonanzanalyse im Sinne der Informationsfeldabfrage neue Wege aufzeigen und durch Besendung unterstützen.

Angebote Bioresonanztherapie

Informationsfeldanalysen und -besendungen

Nachanalyse
ab € 220,00

Therapiekontrolle oder -erweiterung innerhalb 2-3 Monaten nach Erstanalyse

– angepasste TimeWaver Nachanalyse, – Erkennen weiterer Themenebenen
– inklusive 4 Wochen Balancierung nach individuellem Besendungsmodus
– Besendungslisten zur eigenen Doku, – Erläuterungen und Zusammenfassung der Ergebnisse per Sprachdokument mit Erstellung eines angepassten Therapieplans,
– Telefonische Besprechung aller Ergebnisse bis 25 Minuten Zeitaufwand inklusive.

intensivere Betreuung unter Aufpreis natürlich möglich

Vollanalyse
ab € 280,00

Voll- oder Erstanalyse, intensiver Rund-um-Check mit Fokus

– umfangreiche TimeWaver Vollanalyse mit speziellem Fokus
– inklusive 4 Wochen Balancierung nach individuellem Besendungsmodus
– Besendungslisten zur eigenen Doku und intensiver Nacharbeit
– Erläuterungen und Zusammenfassung der Ergebnisse per Sprachdokument mit Erstellung eines angepassten Therapieplans
– telefonische Besprechung aller Ergebnisse bis 45 Minuten Zeitaufwand inklusive

intensivere Betreuung unter Aufpreis natürlich möglich

Spezial
ab € 170,00

längerfristige Therapiebegleitung spezieller Fokusthemen

– intensive Klärung bestimmter Teilaspekte in laufenden Therapiesituationen nach erfolgter Erst- und Nachanalyse, – Auflösen nach Zwiebelschalenprinzip – inklusive 4 Wochen Balancierung nach individuellem Besendungsmodus
– Analyselisten zur eigenen vertiefenden Nacharbeit, – Erläuterungen und Zusammenfassung der Ergebnisse per Sprachdokument mit Erstellung eines angepassten Therapieplans.

intensivere Betreuung unter Aufpreis natürlich möglich

$

Wir, das Team HTA Weserlauf Therapiepraxis

Unsere Praxis besteht seit 2004. Ausführlich ist unser Angebot im Bereich Pferdegesundheit auf unserer Hauptseite für Pferdetherapie vorgestellt. Aus den Schwerpunkten Lahmheiten, Hufkrankheiten, Probleme im Bewegungsapparat und deren Therapieformen wurden uns zunehmend stärker die Bedeutungen von Wechselwirkungen in der ganzheitlichen Gesundheit deutlich, Stoffwechselimbalancen, psychische Zusammenhänge, Beziehungsthemen etc. . Und so folgten weitere Ausbildungen. Heute können wir unsere Kompetenzen in der Huftherapie, Pferdeheilpraktik, Osteopathie und Physiotherapie, der Naturheilkunde und TCM für Tiere nun auch durch die Informationsfeldmedizin unterstützen. Die Informationsfeldanalytik ist für uns ein wunderbares Werkzeug, um diese Zusammenhänge eindeutiger, ursächlich therapeutisch, begleiten zu können. Persönlich profitiert unsere eigene und familiäre Gesundheit schon seit 2008 auf diese Weise.

Ist die Entscheidung für eine Informationsfeld-Bio-Resonanz getroffen und es geht um einen Termin? oder sind noch Fragen offen geblieben? Bedarf es Klärung einer persönlichen Frage über unsere Möglichkeiten im Zusammenhang mit einer  TimeWaver Quanten-Bio-Resonanz für Tier & Mensch ? Das nebenstehendes Formular sorgt für die schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme. Ich melde mich dann zeitnah zur Klärung oder mit Infos zum weiteren Ablauf.

Kontakt-Termin- Fragen ?

HTA Weserlauf

Petra Wieland

Tel: +49-171-7933230

Therapiepraxis

Hauptstraße 56

D-27324 Gandesbergen